www.foto-gallas.de_KL-LB-Gökce_71.jpg

»So einen Kochlöffel könnte ich auch machen«

sagt Sevda Gökce – heute erfolgreiche Franchisepartnerin. Sie hat sich für einen abgesicherten Schritt in die Selbstständigkeit entschieden. Im Rahmen der Franchisepartnerschaft mit Kochlöffel eröffnete sie ihr Restaurant im Marstall-Center in Ludwigsburg.

Vor einigen Jahren war Sevda Gökce „nur“ eine zufriedene Kochlöffel-Kundin, heute ist sie erfolgreiche Franchisenehmerin. Bis zur Selbstständigkeit war sie viele Jahre in der Gastronomie tätig, ihr Wunsch nach einem eigenen Betrieb wuchs jedoch stetig. Im Laufe der Jahre kam dann die Überzeugung: „Einen Kochlöffel leiten könnte ich auch.“ Der Gedanke wird immer konkreter bis schließlich der Entschluss feststeht, den Schritt in die Selbstständigkeit mit Kochlöffel zu wagen.

Ohne weitere Franchisesysteme zu betrachten, setzt sie sich direkt mit Kochlöffel in Verbindung. Die Voraussetzungen sowie „die Chemie“ stimmen sofort und Sevda Gökce erhält die Möglichkeit, einen bestehenden Kochlöffel-Betrieb in Ludwigsburg zu übernehmen.

Für die Existenzgründerin ist dies aus verschiedenen Gründen optimal: Sie hat von Anfang an einen starken Partner an ihrer Seite mit einem ausgereiften, vielfach erprobten Konzept, erfahrenem Systemmanagement und erstklassigem Marketing. Damit ermöglicht das Familienunternehmen Kochlöffel engagierten Personen den abgefederten Sprung in die Selbstständigkeit.

Das ist Kochlöffel:

Das ist Kochlöffel:

  • Konzept: moderner deutscher Imbiss
  • über 20 Jahre Lizenz-Vergabe
  • rund 90 Restaurants deutschlandweit in Innenstädten und Einkaufszentren
  • Quick-Service- und Imbiss-Klassiker wie Burger, Currywurst und Grill-Hähnchen

© 2017 Kochlöffel GmbH. Alle Rechte vorbehalten.